Leistung im Fokus:
Das Masterstudium in Sportwissenschaft und Bewegungswissenschaften

Sport und Gesundheit gehören zu den Megatrends. Ihre gesellschaftliche und wirtschaftliche Bedeutung wächst kontinuierlich. Ob im Profisport, in der Prävention von Sportverletzungen, Rehabilitation, Wissenschaft oder Lehre: Spezialisierte Fachkräfte sind mehr denn je gefragt. Der Masterstudiengang Sport and Exercise Science baut Ihre wissenschaftlichen Kompetenzen aus und macht Sie zu einem gefragten Experten mit vielfältigen Karrierechancen.

Das Masterstudium Sport and Exercise Science verbindet aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse und Methoden aus den Bereichen Trainingswissenschaft, Sportphysiologie, Sportpsychologie und Ernährung. Unsere realitätsnahen, didaktisch vielseitigen Kursinhalte vereinen forschungsbasierte Theorie und praktische Anwendungen, um Ihnen den maximalen Lernerfolg zu gewährleisten.

Sie vertiefen Ihr Wissen, wie physiologische, psychologische, ern√§hrungsrelevante und biomechanische Komponenten mit der menschlichen Gesundheit und Leistungsf√§higkeit zusammenh√§ngen. Sie lernen, dieses Wissen praktisch anzuwenden, um zielgruppengerecht und individuell die k√∂rperliche Leistungsf√§higkeit sowie gesundheitsrelevante Faktoren zu diagnostizieren und zu optimieren. Mit dem Sportwissenschaft-Studium st√§rken Sie Ihr individuelles professionelles Profil und erweitern Ihre Fachkompetenzen, die Sie f√ľr anspruchsvolle Aufgaben auf nationaler und internationaler Ebene qualifizieren.

Ihr Masterplan:
Das erwartet Sie im Masterstudium Sport and Exercise Science

Sportliche Leistungsfähigkeit und Gesundheit werden von einer Vielzahl von Faktoren beeinflusst. Als Masterstudent erwerben Sie daher nicht nur vertiefende Kenntnisse und Kompetenzen in den Kerngebieten der Sportwissenschaft und Bewegungswissenschaften, wie Physiologie und Biomechanik, sondern entwickeln auch ein umfassendes Verständnis benachbarter Disziplinen wie Ernährung, Psychologie und Neurologie.

Der Masterstudiengang Sport and Exercise Science an der LUNEX University umfasst vier Semester inklusive eines Praktikums und schließt mit der Masterthesis ab. Der Schwerpunkt des Studiums liegt auf der Bewertung und Optimierung von körperlicher Leistungsfähigkeit und Gesundheit.

Sie erwerben erweiterte Kenntnisse und F√§higkeiten darin, wie Sie mit moderner Leistungsdiagnostik physiologische Daten erfassen, Testergebnisse analysieren und interpretieren und Ihre Erkenntnisse in Trainingspl√§ne und Sportprogramme f√ľr verschiedene Bev√∂lkerungsgruppen umsetzen. Dar√ľber hinaus entwickeln Sie Ihre akademischen Kompetenzen weiter, indem Sie sich kritisch mit der sportwissenschaftlichen Forschungsliteratur auseinandersetzen und eigene Forschungsprojekte konzipieren, durchf√ľhren und evaluieren.

Studieninhalte

1. Jahr

Sie setzen sich intensiv mit fortgeschrittenen Test- und Trainingsmethoden der Sport- und Bewegungswissenschaften sowie verwandter Disziplinen auseinander. Dazu geh√∂ren die Bereiche Physiologie, Sportpsychologie, Bewegungskontrolle und Bewegungslernen. Sie erwerben vertiefte Kenntnisse in der Leistungs- und Gesundheitsdiagnostik und entwickeln auf Grundlage von Testergebnissen eigenst√§ndig Trainingsprogramme f√ľr Sportler und Nicht-Sportler. Sie erkennen, welche psychologischen Faktoren die Leistungsf√§higkeit beeinflussen und setzen Strategien zur Leistungsoptimierung um. Dar√ľber hinaus vertiefen Sie Ihre akademischen Kenntnisse: Sie lernen, Forschungsprojekte zu gestalten und durchzuf√ľhren sowie quantitative und qualitative Daten mit Hilfe von Statistiksoftware zu analysieren und auszuwerten.

2. Jahr

Ihre bisher erworbenen Kenntnisse und F√§higkeiten wenden Sie w√§hrend eines 450-st√ľndigen Praktikums in einem Berufsfeld Ihrer Wahl an. Dar√ľber hinaus f√∂rdern wir pers√∂nliche Schl√ľsselqualifikationen wie Teamf√§higkeit, Probleml√∂sungskompetenz und analytisches Denken. Auch fachlich machen Sie den n√§chsten Schritt: Sie erwerben ein tiefgreifendes Verst√§ndnis, wie sich Ern√§hrung auf Gesundheit und Leistungsf√§higkeit auswirken und entwickeln auf dieser Basis professionelle Ern√§hrungspl√§ne f√ľr spezielle (klinische) Bev√∂lkerungsgruppen, Sportmannschaften und Einzelsportler. Abschlie√üend verfolgen und verteidigen Sie mit Ihrer Masterarbeit Ihr eigenes Forschungsprojekt, in dem Sie Ihre erworbenen Kenntnisse unter Beweis stellen.

Studienverlaufsplan

PDF herunterladen

Module

ECTs

Introduction to Sport and Exercise Science

10

Research Methods in Sport and Exercise Science

10

Applied Sport and Exercise Psychology

10

30

Module

ECTs

Cardio-Vascular and Respiratory Testing and Training

10

Tendon-Muscular-Skeletal Performance

10

Central Nervous System Testing and Training

10

30

Module

ECTs

Nutrition for Health and Sport

10

Internship and Professional Development

20

30

Module

ECTs

Master's Thesis Project

30

30

PDF herunterladen

Auf der √úberholspur:
Karriere & Perspektiven

Als Sportwissenschaft-Masterabsolvent spielen Sie beruflich in der “Champions League” einer wachsenden und dynamischen Branche. Dementsprechend vielf√§ltig sind Ihre M√∂glichkeiten ‚Äď auch auf europ√§ischer und internationaler Ebene. Denn egal, ob Sie direkt ins Sportbusiness einsteigen, im Profiumfeld leistungsdiagnostisch arbeiten oder eine Forschungs- und Wissenschaftskarriere anstreben, Ihre umfassende fachliche Expertise f√ľhrt Sie nur in eine Richtung: nach oben.

lunex-studium-karriere-perspektiven

Nach dem Studium aktiv an die Spitze

Mit einem international anerkannten Masterabschluss in Sportwissenschaften sind Sie ein begehrter Spezialist in verschiedenen Bereichen der Sport-, Fitness- und Gesundheitsbranche. Je nach pers√∂nlichem Karriereziel arbeiten Sportwissenschaftler als professionelle Coaches, Therapeuten, Berater, Forscher oder in F√ľhrungspositionen. Ihr Traum ist es, Sportlehrer an einer weiterf√ľhrenden Schule zu werden? Auch das ist m√∂glich: Als Absolvent des Masters in Sport and Exercise Science erf√ľllen Sie die Voraussetzungen, um am luxemburgischen Auswahlverfahren f√ľr den Lehrerberuf "Concours de recrutement pour le professorat de l'enseignement secondaire" (Concours) teilzunehmen oder das in Frankreich geforderte "certificat d'aptitude au professorat d'√©ducation physique et sportive" (CAPEPS) zu erwerben. Potenzielle Arbeitgeber sind:

  • Sportvereine und -verb√§nde
  • Gesundheitsverb√§nde und -einrichtungen
  • Krankenh√§user, Kliniken und Therapiezentren
  • Beh√∂rden und Krankenkassen
  • Universit√§ten, Schulen, Weiterbildungszentren und Forschungseinrichtungen
  • Schulen f√ľr talentierte Sportler und Fu√üballschulen
  • Unternehmen der Sport- und Fitnessbranche
  • Sportartikel- und Trainingsger√§tehersteller
  • Personal Training Agenturen

Infolge des demografischen Wandels, eines steigenden Gesundheitsbewusstseins in der Bevölkerung und der Professionalisierung des Sports ist der Bedarf an qualifizierten Sportwissenschaftlern im Gesundheitswesen, Leistungssport und in der Forschung besonders hoch. Ihre Fähigkeiten, Lösungen zur Verbesserung der Lebensqualität durch Sport und Bewegung zu entwickeln sowie Strategien zur Leistungsoptimierung zu erforschen, machen Sie heute und in Zukunft zu einem gefragten Spezialisten. Durch Ihren höheren akademischen Abschluss profitieren Sie zudem von besseren Verdienstmöglichkeiten und einem breiteren Spektrum an attraktiven Einsatzfeldern.

Nur wer der Konkurrenz einen Schritt voraus ist, bleibt auf Dauer erfolgreich. Als Absolvent des Masterstudiengangs Sport and Exercise Science verf√ľgen Sie √ľber eine exzellente Grundlage, um Ihre Fachkenntnisse gezielt zu vertiefen und zu erweitern. Wie w√§re es zum Beispiel, √ľber eine Promotion den Weg in die Spitzenforschung einzuschlagen oder mit einem Zusatzkurs eine begehrte Trainerlizenz zu erwerben? Das und vieles mehr ist m√∂glich:

  • Promotion (PhD)
  • Coachingqualifizierung bei Sportverb√§nden und Fachinstituten (z. B. L'Ecole nationale de l'√©ducation physique et des sports in Luxemburg, Trainerakademie K√∂ln in Deutschland)
  • Zertifizierter Sporttherapeut
  • Zertifizierter Trainingspraktiker (z. B. British Association of Sports and Exercise Science)
  • Zertifizierter (klinischer) Trainingsphysiologe (z. B. American College of Sports Medicine)
  • Zertifizierter Personal Trainer

Ihr Equipment:
Das bringen Sie mit

Sie sind sportbegeistert und haben bereits einen sportwissenschaftlichen oder naturwissenschaftlichen Hochschulabschluss? Und Sie streben eine zukunftssichere Karriere in den Bereichen Sport, Gesundheit, Wissenschaft oder Lehre an? Dann starten Sie durch: Mit dem Masterstudium Sport and Exercise Science an der LUNEX University kommen Sie ans Ziel.

Zugangsvoraussetzungen

  • Bachelorabschluss (oder gleichwertiger Abschluss, z. B. EQF Level 6) in Sport-/ Bewegungswissenschaft oder einem verwandten Studienfach¬†(z. B. Physiotherapie, Sporterziehung)
  • Alternativ: naturwissenschaftliches Hochschulstudium (z. B. Biologie, Chemie, Physik, Mathematik oder Informatik)
  • Englisch Sprachkenntnisse B2 Level (CEFR)

Auf die Plätze, fertig, los:

So bewerben Sie sich

Bereit loszulegen? Sich bei der LUNEX University zu bewerben ist ganz einfach und das ganze Jahr √ľber m√∂glich. In nur drei Schritten geht‚Äôs auf zum Studienstart. Wir zeigen Ihnen, wie die Bewerbung funktioniert.

Sie k√∂nnen sich bei uns jederzeit online bewerben. F√ľllen Sie einfach unser Online-Bewerbungsformular aus.

Nach Eingang Ihrer Online-Bewerbung pr√ľfen wir, ob Sie die Voraussetzungen f√ľr ein Masterstudium an der LUNEX University erf√ľllen. Sie bringen alle n√∂tigen Qualifikationen mit? Super! Dann senden wir Ihnen per E-Mail Ihren Studienvertrag zu. Bitte lesen Sie ihn sorgf√§ltig durch, drucken ihn aus und unterschreiben ihn.

Fast geschafft! Jetzt fehlen nur noch ein paar Unterlagen, um Ihre Bewerbung abzuschließen. Bitte senden Sie uns den unterzeichneten Studienvertrag gemeinsam mit weiteren erforderlichen Nachweisen per Post an die LUNEX University.

Experten im Spiel: 
Das Team Sport and Exercise Science

“Arbeiten in der Sportwissenschaft beinhaltet auch immer das Arbeiten mit Menschen und ihrem Streben nach Leistung und Gesundheit. An der LUNEX University legen wir daher besonderen Wert darauf, dass unsere Masterabsolventen nicht nur in der Lage sind, leistungsdiagnostische Tests zu analysieren und zu interpretieren, sondern ebenso die praktischen Kompetenzen besitzen, komplexe Diagnostiken eigenst√§ndig durchzuf√ľhren und individuelle Trainingspl√§ne zu erstellen, um die Gesundheit und Leistungsf√§higkeit nachhaltig zu verbessern.”

Dr. Thorben H√ľlsd√ľnker

Programme Co-Leader
Master Sport and Exercise Science

Dr. Fraser Carson

Senior Lecturer

Mehr Informationen

Assoc. Prof. Dr. Alessandro Marco De Nunzio

Associate Professor in Technology and Innovation in Health and Sport
Chair of the Research Council

Mehr Informationen

Dr. Thorben H√ľlsd√ľnker

Research Fellow
Programme Leader Master in Sport and Exercise Science

Mehr Informationen

Asst. Dr. Bettina Karsten

Assistant Professor
Chair of the Teaching and Learning Council
Programme Leader Bachelor in Sport and Exercise Science

Mehr Informationen

Prof. Dr. Andreas Mierau

Academic Director
Head of Department of Sport and Exercise Science
Senate Chair

Mehr Informationen

Dr. Yacine Ouzzahra

Assistant to the Academic Director
Lecturer

Mehr Informationen

Noch Fragen?
Individuelle Beratung

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und beraten Sie gern zu individuellen Fragen rund um die LUNEX University und unser Studienprogramm:
E-Mail: info@lunex-university.net
Telefon: +352 288 494-40

LUNEX ‚Äď International University of Health, Exercise and Sports S.A.

50, avenue du Parc des Sports / 4671 Differdange / Luxembourg

Kontaktformular

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht ver√§ndert werden.