Wissen schafft Bewegung:
Das Bachelorstudium in Physiotherapie

Die Physiotherapie ist ein hoch verantwortungsvoller und sehr dynamischer Gesundheitsfachberuf. Die modernen Entwicklungen im Gesundheitswesen stellen hohe Anforderungen an die Qualifikation angehender Physiotherapeuten. Das Physiotherapie-Studium an der LUNEX University setzt hohe Ausbildungsstandards, damit Sie diesen Herausforderungen mit wissenschaftlich fundiertem und praxisorientiertem Fachwissen souverÀn begegnen.

Unser Physiotherapie-Studium bietet Ihnen eine fundierte, praxisnahe akademische Qualifikation, die Sie auf Ihre zukĂŒnftigen Aufgaben vorbereitet. Dabei erwerben Sie die fachlichen Grundlagen der Physiotherapie: Anatomie, Physiologie, Pathologie, Bewegungslehre sowie die Anwendung verschiedener physiotherapeutischer Bewertungs- und Behandlungsmethoden.

Dank des englischsprachigen Studienaufbaus erwerben Sie zusĂ€tzliche fachspezifische Sprachkenntnisse fĂŒr beste Karrierechancen in Ihrem Wunschberuf auch im internationalen Umfeld. Sollten Ihre englischen Sprachkenntnisse fĂŒr ein englischsprachiges Physiotherapie-Studium noch nicht ausreichen (B2-Level oder höher), bereiten wir Sie in unserem Foundation Programme optimal auf das Studium vor. Sobald Sie das Foundation Programme erfolgreich absolviert haben, verfĂŒgen sie ĂŒber die besten Voraussetzungen fĂŒr einen erfolgreichen Bachelorabschluss an der LUNEX University und starten umgehend in Ihr Studium der Physiotherapie.

Weiter Richtung Zielgerade geht es mit dem sich anschließenden Masterstudium in Physiotherapie. Hier erweitern Sie Ihre klinischen und wissenschaftlichen Kenntnisse in verschiedenen Bereichen der Physiotherapie und entwickeln im Sinne des Clinical Reasonings eine selbstreflektierte Praxis. Nach Abschluss des Masterstudiums verfĂŒgen Sie ĂŒber die nötigen Qualifikationen, um eine Berufszulassung zu beantragen und als Physiotherapeut praktizieren zu dĂŒrfen.

Warum Physiotherapie an der LUNEX University studieren?

  • Individuell: Persönliche Begleitung aller Studierenden
  • International: Englischsprachiges Studium fĂŒr beste Karrierechancen
  • Exzellent: GastvortrĂ€ge von internationalen Experten und Wissenschaftlern
  • Fachzentriert: Basierend auf der WCPT-Richtlinie fĂŒr die Berufsausbildung von Physiotherapeuten
  • Forschungsnah und praxisgerecht: Wissensvermittlung auf Grundlage aktueller Forschungsergebnisse, ergĂ€nzt durch klinisches Fachwissen und Patientenerfahrungen
  • Innovativ und dynamisch: Die richtige Mischung aus theoretischen und praktischen Kursen
  • Voll integriert: Hervorragendes Netzwerk von Partnern fĂŒr die klinische Ausbildung

Was, wo, wann?

Termine & Events

Open day

10-07-2020 | 14:00 - 19:00 Uhr

Open Door Day Online

mehr erfahren

Event

30-09-2020 | 9:30 - 17:30 Uhr

Prévention des chutes auprÚs des personnes ùgées au Luxembourg

mehr erfahren

Ihr Trainingsplan:
Das erwartet Sie im Bachelor Physiotherapy

Im Physiotherapie-Bachelorstudium erwerben Sie die theoretischen und praktischen Grundlagen fĂŒr den Beruf des Physiotherapeuten. Dazu gehören fundierte Kenntnisse ĂŒber den Aufbau und die Funktionen des menschlichen Bewegungsapparats sowie Kompetenzen im Umgang mit Patienten. Sie lernen, physiotherapeutische Untersuchungs- und Behandlungsmethoden patientenorientiert auszuĂŒben und Ihr Handeln wissenschaftlich zu reflektieren und zu begrĂŒnden.

Knochen, Muskeln, Gelenke und mehr – als angehender Physiotherapeut befassen Sie sich intensiv mit dem menschlichen Bewegungsapparat. Zu Beginn Ihres Studiums vermitteln wir Ihnen ein grundlegendes VerstĂ€ndnis vom Aufbau, den Funktionen und Reaktionen des menschlichen Körpers, sowohl im gesunden als auch im krankhaften Zustand. Dazu erwerben Sie umfangreiches Fachwissen in den Bereichen Anatomie, Physiologie und Pathologie.

Grundlegende Inhalte des Studiums sind auch Bewegungskontrolle und Bewegungslernen sowie sowie Bewertungs- und Behandlungstechniken. Darauf aufbauend lernen Sie, wissenschaftlich fundierte Behandlungsmethoden zielgerichtet anzuwenden. Besonders großen Wert legen wir auf die Vermittlung evidenzbasierter Praxis. Sie lernen, wissenschaftliche Daten zu analysieren und ihre QualitĂ€t zu beurteilen sowie evidenzbasierte Untersuchungsmethoden und Messinstrumente fĂŒr die klinische Praxis und Forschung anzuwenden.

Studieninhalte

1. Jahr

Im ersten Jahr erwerben Sie das nötige Grundlagenwissen fĂŒr den Beruf des Physiotherapeuten. ZunĂ€chst stellen wir Ihnen spezifische Lernkonzepte vor, die Ihnen den Start in Ihr Studium erleichtern. Anschließend vermitteln wir Ihnen Kommunikationsstrategien und psychologische Grundkenntnisse, die es Ihnen ermöglichen, Patienten professionell zu behandeln und mit ihnen zielgerichtet zu interagieren. Im weiteren Studienverlauf folgen die Themenfelder Anatomie, Biomechanik und Physiologie, wobei ein Schwerpunkt auf den Strukturen und Funktionen des menschlichen Bewegungsapparates liegt. DarĂŒber hinaus eignen Sie sich erste Basiskenntnisse in der Physiotherapie an.

2. Jahr

Das zweite Jahr stellt die Entwicklung Ihrer FĂ€higkeiten in den Bereichen Beurteilung, Diagnose und Intervention in den Mittelpunkt. Das Studium beinhaltet daher vor allem zahlreiche PraxisĂŒbungen. Auch werden zahlreiche klinische Fallstudien behandelt, in denen verschiedene therapeutische Aspekte einer bestimmten Verletzung oder Erkrankung thematisiert werden. DarĂŒber hinaus lernen Sie, muskuloskelettale, kardio-respiratorische und neurologische Erkrankungen durch geeignete therapeutische Maßnahmen zu beurteilen. Dies ermöglicht es Ihnen, TherapieplĂ€ne auf Basis aktueller Erkenntnisse der Physiotherapie zu erstellen und umzusetzen. Außerdem verbessern Sie fortlaufend Ihre Kompetenzen im Bereich der Forschungsmethodik.

3. Jahr

Das dritte Studienjahr steht ganz im Zeichen der Praxis. ZunĂ€chst erweitern Sie Ihr Wissen um den Bereich der Inneren Medizin, Geriatrie und PĂ€diatrie. Ihre erworbenen Kenntnisse und FĂ€higkeiten wenden Sie anschließend in insgesamt drei Berufspraktika praktisch an. Jeweils sieben bis acht Wochen arbeiten Sie in renommierten Physiotherapiepraxen, Reha-Zentren und Kliniken in verschiedenen medizinischen Fachbereichen. Am Ende Ihres Studiums verfassen Sie Ihre Bachelorarbeit.

Studienverlaufsplan

PDF herunterladen

Modul

ECTs

Psychology and Communication

5

Musculoskeletal Anatomy incl. Palpation

8

Applied Musculoskeletal Anatomy

8

Scientific Foundations for Physiotherapy

8

29

Modul

ECTs

Biomechanics

5

Anatomy of Internal Systems

6

Fundamental Physiotherapy Skills I

8

Physiology

9

28

Modul

ECTs

Movement and Ergonomics

5

Therapeutic Measurement Methods

6

Pathology

5

Research Methods I

4

Foundations of Cardio-respiratory Physiotherapy

5

Foundations of Neuro-Rehabilitation

6

31

Modul

ECTs

Foundations of Musculoskeletal Physiotherapy

7

Research Methods II

5

Fundamental Physiotherapy Skills II

8

Coaching in Training and Rehabilitation

5

Motor Learning

5

30

Modul

ECTs

Foundations of Physiotherapy across the Life Span

7

Clinical Placement I & II

12

Clinical Placement III

13

32

Modul

ECTs

Clinical Placement IV

13

Performance Physiology and Nutrition

5

Bachelor’s Thesis

12

30

PDF herunterladen

Die UnterstĂŒtzung durch die Dozenten motiviert mich, mein Bestes zu geben. Wir können wirklich spĂŒren, dass sie fĂŒr unseren Erfolg da sind – immer erreichbar, um unsere Fragen zu beantworten. Es ist sehr angenehm, in dieser AtmosphĂ€re zu lernen und zu arbeiten.

HĂ©loise Prince, Physiotherapie-Studentin

Auf der Zielgeraden:
Karriere & Perspektiven

Mit ihrem Bachelorabschluss haben Sie die erste Etappe auf Ihrem Weg zum akademisch ausgebildeten Physiotherapeuten erfolgreich zurĂŒckgelegt. Das anschließende Masterstudium fĂŒhrt Sie zum Ziel einer Berufszulassung als anerkannter Physiotherapeut. Durch die perfekte Kombination von Bachelor- und Masterstudium eröffnen sich Ihnen vielfĂ€ltige Einsatzmöglichkeiten.

lunex-studium-karriere-perspektiven

Ihre Laufbahn nach dem Bachelorstudium

Um als Physiotherapeut praktizieren zu dĂŒrfen, mĂŒssen Sie ein Masterstudium in Physiotherapie abgeschlossen haben. Nichtsdestotrotz bietet der Gesundheits- und Sozialbereich auch Bachelorabsolventen ein breites Spektrum an Einsatzmöglichkeiten. Potenzielle Arbeitgeber, bei denen eine Zulassung als Physiotherapeut nicht zwingend erforderlich ist, sind beispielsweise:

  • GesundheitsĂ€mter und -behörden
  • Krankenkassen
  • Zulieferer der Gesundheitsbranche
  • Medizinische Verlage
  • Internationale Unternehmen
  • Sportvereine und VerbĂ€nde
  • Wissenschaft und Forschung

Durch den demografischen Wandel und den medizinischen Fortschritt entwickelt sich der Gesundheitssektor fortwĂ€hrend weiter. In einer immer Ă€lter werdenden Gesellschaft mit wachsendem Gesundheitsbewusstsein gewinnen gut ausgebildete GesundheitsfachkrĂ€fte immer mehr an Bedeutung. Um Ihre Zukunft aktiv zu gestalten ist es besonders wichtig, dass Sie auf die kommenden VerĂ€nderungen gut vorbereitet sind. An der LUNEX University legen Sie den Grundstein fĂŒr eine aussichtsreiche Berufslaufbahn.

    Als Absolvent des Bachelorabschlusses haben Sie eine hervorragende Grundlage, um Ihr Wissen weiter zu vertiefen. Unser Masterstudiengang Physiotherapy ist der nĂ€chste logische Schritt. Hier erwerben Sie nicht nur fortgeschrittene Kenntnisse der physiotherapeutischen Praxis, Wissenschaft und Forschung, sondern stĂ€rken auch Ihre Kompetenzen in der Patientenversorgung. Ein weiteres Plus: Mit Abschluss des Masterstudiums erfĂŒllen Sie die Voraussetzungen, um als Physiotherapeut eine Berufszulassung zu beantragen.

      Ihr Equipment:
      Das bringen Sie mit

      Sie möchten sich gerne aktiv fĂŒr die Gesundheit und das Wohlbefinden anderer Menschen einsetzen? Sie haben Spaß an Bewegung und Sport? Ihnen fĂ€llt es leicht, mit Menschen in Kontakt zu treten und sich in sie hineinzuversetzen? Super, dann bringen Sie schon einige der wichtigsten Eigenschaften fĂŒr das Physiotherapie-Bachelorstudium mit.

      Zugangsvoraussetzungen

      • Hochschulzugangsberechtigung oder eine gleichwertige Qualifikation
      • Englisch-Sprachkenntnisse B2 Level (CEFR)

      Auf die PlÀtze, fertig, los:

      So bewerben Sie sich

      Bereit loszulegen? Sich bei der LUNEX University zu bewerben ist ganz einfach und das ganze Jahr ĂŒber möglich. In nur drei Schritten geht’s auf zum Studienstart. Wir zeigen Ihnen, wie die Bewerbung funktioniert.

      Sie können sich bei uns jederzeit online bewerben. FĂŒllen Sie einfach unser Online-Bewerbungsformular aus.

      Nach Eingang Ihrer Online-Bewerbung fĂŒr einen unserer StudiengĂ€nge laden wir Sie zum Application Day ein. Auf Grundlage der dort erzielten Testergebnisse entscheidet sich, ob Sie direkt fĂŒr das Studium zugelassen werden oder zunĂ€chst an unserem Foundation Programme teilnehmen sollten, um WissenslĂŒcken zu schließen und Ihre Kenntnisse zu erweitern. Sollte Ihnen die Anreise zu uns nach Luxemburg am Application Day nicht möglich sein, sprechen Sie uns an. Unter bestimmten Voraussetzungen können wir mit Ihnen einen Termin zu einem Online-Interview vereinbaren.

      Sie haben erfolgreich an unserem Auswahlverfahren teilgenommen? Super, Sie haben Ihre Bewerbung erfolgreich abgeschlossen! Sie erhalten von uns per E-Mail Ihren Studienvertrag. Bitte drucken Sie diesen aus, unterschreiben ihn und senden ihn gemeinsam mit den in der E-Mail aufgefĂŒhrten Nachweisen per Post an die LUNEX University.

      Experten im Spiel: 
      Das Team Physiotherapy

      “An der LUNEX streben wir nach Exzellenz in der physiotherapeutischen Ausbildung und Forschung, um bei Entwicklungen im Gesundheitsbereich immer auf dem neuesten Stand zu sein. Unseren Studenten bieten wir qualitativ hochwertige Studienprogramme, die von Experten in einem dynamischen und multikulturellen Umfeld geleitet werden. Unser Ziel ist es, einer neuen Generation von Physiotherapeuten die bestmögliche Ausbildung zu bieten, um Spezialisten hervorzubringen, die die Herausforderungen der Zukunft meistern und in ihren Bereichen Herausragendes leisten können.”

      Prof. Roberto Meroni

      Head of Department
      Physiotherapy

      Mehr Informationen

      Dr. Victor Alonge

      Senior Lecturer

      Mehr Informationen

      Dr. Ana Isabel Aranda

      Science Teacher
      Lecturer

      Mehr Informationen

      Kim Buchholtz

      Lecturer

      Mehr Informationen

      Lorenzo Cavazzuti

      Lecturer

      Mehr Informationen

      Assoc. Prof. Dr. Alessandro Marco De Nunzio

      Associate Professor in Technology and Innovation in Health and Sport
      Chair of the Research Council

      Mehr Informationen

      Dr. Johanna Johannsson

      Lecturer

      Mehr Informationen

      Angeliki Kostaki

      Lecturer

      Mehr Informationen

      Valeria Maglia

      Clinical Educator & Placements Coordinator
      Lecturer

      Mehr Informationen

      Delia Marin

      Placements Coordinator

      Mehr Informationen

      Assoc. Prof. Dr. Roberto Meroni

      Head of Department of Physiotherapy
      Chair of the Ethics Committee

      Mehr Informationen

      Asst. Prof. Dr. Tiago Neto

      Assistant Professor
      Programme Leader Bachelor in Physiotherapy

      Mehr Informationen

      Michael Philippe

      Graduate Tutor

      Mehr Informationen

      Felippe Toledo

      Lecturer

      Mehr Informationen

      Dr. Sara Vernocchi

      Science Teacher
      Lecturer

      Mehr Informationen

      Noch Fragen?
      Individuelle Beratung

      Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und beraten Sie gern zu individuellen Fragen rund um die LUNEX University und unser Studienprogramm:
      E-Mail: info@lunex-university.net
      Telefon: +352 288 494-40

      LUNEX – International University of Health, Exercise and Sports S.A.

      50, avenue du Parc des Sports / 4671 Differdange / Luxembourg

      Kontaktformular

      • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verĂ€ndert werden.
      Gut zu wissen

      Bewerbung fĂŒr einen Bachelorstudiengang:
      1. FĂŒllen Sie unser Online-Bewerbungsformular aus.
      2. Nehmen Sie an einem unserer Application Days teil. Wir laden Sie dazu persönlich ein.
      3. Nach erfolgreicher Teilnahme am Application Day senden wir Ihnen per E-Mail Ihren Studienvertrag zu. Bitte drucken Sie diesen aus, unterschreiben ihn und senden ihn gemeinsam mit den in der E-Mail aufgefĂŒhrten Nachweisen per Post an die LUNEX University.

      Bewerbung fĂŒr einen Masterstudiengang:
      1. FĂŒllen Sie unser Online-Bewerbungsformular aus.
      2. Wenn Sie die Voraussetzungen fĂŒr das Masterstudium erfĂŒllen, senden wir Ihnen per E-Mail Ihren Studienvertrag zu. Bitte lesen Sie ihn sorgfĂ€ltig durch, drucken ihn aus und unterschreiben ihn.
      3. Um Ihre Bewerbung abzuschließen, senden Sie uns den unterzeichneten Studienvertrag gemeinsam mit weiteren erforderlichen Nachweisen per Post an die LUNEX University.

      Als Bewerber fĂŒr einen unserer BachelorstudiengĂ€nge werden Sie von uns zu einem Application Day eingeladen. An diesem Tag findet ein Auswahlverfahren statt, um zu ĂŒberprĂŒfen, ob Sie die nötigen Voraussetzungen fĂŒr das Studium mitbringen. Mehr zum Application Day

      Unterrichtssprache aller StudiengĂ€nge an der LUNEX University ist Englisch. Sie sollten daher gut Englisch sprechen und verstehen können. Sollten Ihre Sprachkenntnisse fĂŒr das Studium nicht ausreichend sein, können Sie am Foundation Programme teilnehmen und Ihr Englisch verbessern.

      Wir informieren Sie im Laufe des Bewerbungsprozesses, welche Nachweise wann erbracht werden mĂŒssen. GrundsĂ€tzlich benötigen wir fĂŒr Ihre Bewerbung folgende Dokumente:

      • Kopie des Personalausweises
      • Zeugniskopie vom höchsten Bildungsabschluss und/oder Berufsabschluss
      • Krankenversicherungsbescheinigung
      • Sprachzertifikat (sofern vorhanden)

      Je nach Studiengang (Bachelor/Master) und Ihrem Herkunftsland (EU/Nicht-EU) können weitere Nachweise erforderlich sein. Genaueres erfahren Sie rechtzeitig vorab.

      Um sich einen Studienplatz zu sichern, empfehlen wir Ihnen, Ihre Unterlagen so schnell wie möglich bei uns einzureichen – spĂ€testens jedoch zwei Wochen vor Studienbeginn. Als Bewerber außerhalb der EU sollten Sie beachten, dass die Antragsstellung fĂŒr ein Visum vier bis acht Wochen betragen kann. Bitte planen Sie entsprechend genĂŒgend Vorlaufzeit ein.