Sport and Exercise Science (Master) – in Vorbereitung

Auf einen Blick

Dauer: 4 Semester (Blockveranstaltungen)
Abschluss: Master
Credits: 120 ECTS
Kosten: 750 Euro pro Monat
Anmeldegebühr: 550 Euro
Sprache: Englisch
Beginn: Oktober (in Akkreditierung)

Voraussetzungen

  • Hochschulabschluss in Sportwissenschaft oder einem vergleichbaren Studiengang
  • Alternativ: naturwissenschaftlicher Hochschulabschluss
  • Englisch-Level B2

Profil des Studiengangs: In vier Semestern zum High Performer

Sport und Gesundheit gehören zu den Megatrends. Ihre gesellschaftliche und wirtschaftliche Bedeutung wächst kontinuierlich. Spezialisierte Fachkräfte sind wichtiger denn je: ob im Profisport, in der Prävention und Rehabilitation oder auch in Forschung, Bildung und Pädagogik. Der viersemestrige Master-Studiengang Sport and Exercise Science an der LUNEX University baut Ihre wissenschaftlichen Kompetenzen aus und macht sie zu einem gefragten Experten mit vielfältigen Karrierechancen.

Studienziele: Mehr Wissen, mehr Know-how, mehr Chancen

Das Master-Studium Sport and Exercise Science verbindet aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse und Methoden aus den Bereichen Sport, Medizin, Psychologie und Ernährung. Unsere realitätsnahen, didaktisch vielseitigen Kursinhalte vereinen forschungsbasierte Theorie und praktische Anwendungen, um Ihnen den maximalen Lernerfolg zu gewährleisten.

An der LUNEX University vertiefen Sie Ihr Wissen, wie physiologische, psychologische und biomechanische Prozesse mit der menschlichen Leistungsfähigkeit zusammenhängen. Sie lernen, dieses Wissen praktisch zu nutzen, um zielgruppengerecht die körperliche Leistungsfähigkeit zu diagnostizieren und zu optimieren. Mit dem Studium stärken Sie Ihr individuelles professionelles Profil und erweitern Ihre Fachkompetenzen, die Sie für anspruchsvolle Aufgaben auf internationaler Ebene qualifizieren.

Zielgruppen: Für wen ist der Studiengang interessant?

Der Studiengang richtet sich an Sportbegeisterte, Trainer und Sporttherapeuten, die sich wissenschaftlich und praktisch auf hohem Niveau mit den Themen Sport, Training, Leistungs- und Gesundheitsdiagnostik beschäftigen möchten.

Sie haben bereits einen Hochschulabschluss im Bereich Sportwissenschaft (oder vergleichbar) oder einen naturwissenschaftlichen Hochschulabschluss? Und Sie streben eine zukunftssichere Karriere in den Bereichen Sport, Gesundheit oder Lehre an? Dann starten Sie durch: Mit dem Master-Studium Sport and Exercise Science an der LUNEX University kommen Sie ans Ziel. Hier finden Sie die Zugangsvoraussetzungen.

Warum LUNEX?

    • State of the Art: Modernes Gebäude, funktionale und stylische Innenarchitektur
    • Exzellentes Forschungsumfeld: Hervorragende Ausstattung mit Labors sowie umfangreichem Analyse- und Diagnostik-Equipment
    • Globale Ausrichtung: englische Unterrichtssprache, multilinguales Umfeld, internationale Experten aus Wissenschaft und Praxis
    • Immer aktuell: Exklusive Gastvorträge aus den Bereichen Sport, darunter Hochleistungssportler und Sportfunktionäre
    • Aus dem Labor ins Training: abgestimmte Kombination aus Theorie und Praxis
    • Digital vernetzt: Lernunterstützung über E-Learning und Blended Learning
    • Studenten im Fokus: Intensive und individuelle Betreuung durch unsere Dozenten
    • Nah am Job: Ausrichtung unseres Lehrangebots an den Bedarf des internationalen Arbeitsmarkts
    • Geprüfte Qualität: Akkreditierung durch das luxemburgische Ministerium für Bildung und Forschung, Zertifizierung nach ISO 9001 und 29990
LUNEX_Entrance

Ablauf und Studieninhalte: Das erwartet Sie

Der Master-Studiengang Sport and Exercise Science umfasst vier Semester inklusive eines Praktikums und schließt mit der Master Thesis ab. Das Studium ist in Blockveranstaltungen organisiert: Vorlesungen und praktische Kurse finden in Blöcken von ein bis zwei Wochen statt. Daran schließen sich intensive Selbstlernphasen von drei bis vier Wochen an. Unsere Studierenden haben dazu jederzeit online Zugriff auf Lehrmaterialien und wissenschaftliche Publikationen.

Im Mittelpunkt des Studiums steht die Diagnostik und Optimierung körperlicher Leistungsfähigkeit im Bereich des Leistungs- und Gesundheitssports. Sie lernen, physiologische, psychologische und biomechanische Leistungsparameter zu erfassen und zu interpretieren. Zudem befassen Sie sich mit leistungslimitierenden Faktoren und erfahren, wie Sie Ernährung, Psychologie und die Funktionsweise biologischer Adaptationsprozesse für die Leistungsentwicklung nutzen können. Darauf aufbauend entwickeln Sie Trainingspläne und -programme für unterschiedliche Zielgruppen wie Leistungs-, Gesundheits- und Freizeitsportler aller Altersklassen.

Studienschwerpunkte

  • Einführung in Sport- und Bewegungswissenschaften
  • Sportwissenschaftliche Forschungsmethoden
  • Angewandte Psychologie in Sport und Gesundheit
  • Training und Diagnostik des Herz-Kreislauf-Systems und der Atmung
  • Muskuloskeletale Leistungsfähigkeit
  • Training und Diagnostik des zentralen Nervensystems
  • Ernährung für Sport und Gesundheit
  • Praktikum und berufliche Entwicklung
  • Forschungsprojekt / Master Thesis

Ihr Trainingsplan: Das lernen Sie

  • Körperliche Leistungsfähigkeit von Sportlern untersuchen und beurteilen
  • Effektive Trainingsprogramme für verschiedene Zielgruppen individuell planen und durchführen
  • Sportliche Trainingsprogramme diagnostikbasiert steuern
  • Ernährung für Sport und Gesundheit planen und auf das Training abstimmen
  • Sportpsychologische Evaluationen und Interventionen im (Hoch-)Leistungssport durchführen
  • Wissenschaftlich arbeiten im Gesundheits- und Leistungssport
  • Sportwissenschaftliche Forschung verstehen, kritisch analysieren und kommunizieren

Verlauf des Studiums

1. Semester

Im ersten Semester starten Sie mit einem Einführungsmodul. Da neben den Sportwissenschaften auch Bachelor-Absolventen anderer naturwissenschaftlicher Studiengänge für den Master in Sport and Exercise Science zugelassen werden können, wird hier der Kenntnisstand der Studierenden angeglichen, um eine gemeinsame Lernbasis zu schaffen. Zudem vertiefen Sie im Modul „Research Methods in Sport and Exercise Science“ Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten im Bereich der Planung, Durchführung und statistischen Auswertung sportwissenschaftlicher Studien. Darüber hinaus erwerben Sie umfangreiche Kompetenzen in der sportpsychologischen Diagnostik.

2. - 3. Semester

Vom zweiten bis dritten Semester setzen Sie sich intensiv mit verschiedenen Test- und Trainingsverfahren in den Kerngebieten der Sport- und Bewegungswissenschaft auseinander. Dazu gehören die Bereiche Physiologie, Biomechanik, Bewegungskontrolle und Bewegungslernen sowie Ernährung. Zusätzlich umfasst das Master-Studium ein Praktikum und ein Modul zur beruflichen Entwicklung, in dem fachliche und persönliche Schlüsselqualifikationen wie Teamfähigkeit, Problemlösungskompetenz und analytisches Denken gefördert werden.

4. Semester

Im letzten Semester steht Ihre Master-Arbeit in der Form eines Forschungsprojekts im Fokus. Sie erarbeiten selbstständig ein wissenschaftliches Thema Ihrer Wahl. Dabei werden Sie von einem unserer erfahrenen Dozenten begleitet und unterstützt.

Theorie trifft auf Praxis: Ein erfolgreiches Doppel

Wir legen großen Wert auf eine enge Verzahnung von Theorie und Praxis. Daher wenden Sie das Erlernte bei praktischen Übungen in unseren hochwertig ausgestatteten Praxisräumen und Bewegungslaboren an.

Mittels innovativer 3D-Sensorelektronik und Zeitschranken analysieren Sie die Charakteristika einfacher und komplexer Bewegungsabläufe. Die Beteiligung verschiedener Muskelgruppen sowie des zentralen Nervensystems bei der Ausführung von Bewegungen untersuchen Sie mit neuesten neurophysiologischen Messverfahren. Zur Beurteilung der Funktionsfähigkeit des Herz-Kreislauf-Systems stehen Ihnen verschiedene Ergometertypen zur Verfügung. Darüber hinaus testen Sie die Kraftfähigkeit unterschiedlicher Muskelgruppen, prüfen computergestützt das Reaktionsvermögen und evaluieren die Stoffwechselsituation bei sportlicher Belastung.

Im dritten Semester Ihres Master-Studiums absolvieren Sie zudem ein Praktikum mit einem Umfang von 400 Stunden in einem beruflichen Umfeld Ihrer Wahl. Gerne helfen wir Ihnen bei der Suche nach einem geeigneten Praktikumsplatz. Die LUNEX University verfügt dazu über ein professionelles Netzwerk aus nationalen und internationalen Sportorganisationen, Unternehmen aus der Privatwirtschaft und Trainingszentren, das fortlaufend erweitert wird.

Perspektiven nach dem Studium: Aktiv an die Spitze

Als Absolvent des Master-Studiums Sport and Exercise Science spielen Sie beruflich in der Champions League einer wachsenden und dynamischen Branche. Dementsprechend vielfältig sind Ihre Möglichkeiten – auch auf europäischer und internationaler Ebene. Denn egal, ob Sie direkt ins Sport Business einsteigen, im Profiumfeld leistungsdiagnostisch arbeiten oder eine Forschungs- und Wissenschaftskarriere anstreben, Ihre umfassende fachliche Expertise führt Sie nur in eine Richtung: nach oben.

Karriere und Beruf: Begehrte Teamleader

Mit Ihrem international anerkannten Master-Abschluss in Sport and Exercise Science sind Sie in den unterschiedlichsten Bereichen der Sport-, Fitness- und Gesundheitsbranche sehr gefragt. Je nach persönlichem Interesse und Schwerpunkt arbeiten viele Sportwissenschaftler beispielsweise als Trainer, Therapeuten, Berater, Coaches oder wissenschaftliche Referenten – häufig in der Führungs- und Leitungsebene. Zu den typischen Arbeitgebern gehören:

  • Sportvereine und -verbände
  • Gesundheitsverbände und -einrichtungen
  • Krankenhäuser und Kliniken
  • Therapiezentren
  • Behörden und Krankenkassen
  • Universitäten, Schulen, Weiterbildungs- und Forschungseinrichtungen
  • Sportförderschulen und Fußballakademien
  • Sport- und Fitnesscenter
  • Sportartikelhersteller und Trainingsausrüster
  • Personal-Training-Agenturen

Weiterqualifizierung und Spezialisierung: The Next Level

Nur wer der Konkurrenz einen Schritt voraus ist, bleibt auf Dauer erfolgreich. Als Absolvent des Master-Studiengangs Sport and Exercise Science verfügen Sie über eine exzellente Grundlage, um Ihre Fachkenntnisse gezielt zu vertiefen und zu erweitern. Wie wäre es zum Beispiel, über eine Promotion den Weg in die Spitzenforschung einzuschlagen oder mit einem Zusatzkurs eine begehrte Trainerlizenz zu erwerben? Das und vieles mehr ist möglich:

  • Promotion (PhD)
  • Erwerb einer Trainer/Coach-Lizenz über Sportverbände und spezialisierte Institute (z. B. Trainerakademie Köln, Ecole Nationale de l’éducation physique et des sports in Luxembourg)
  • Weiterqualifikation zum Sporttherapeuten
  • BASES-Zertifizierung als Exercise Practitioner
  • Zertifizierung als Personal Trainer
  • Zertifizierung als Inclusive Exercise Trainer
  • Zertifizierung als Cancer Exercise Trainer
  • Zertifizierung als (Clinical) Exercise Physiologist

Bewerbung: Auf die Plätze! Fertig? Los!

Zugangsvoraussetzungen

  • Bachelor-Abschluss (oder einen gleichwertigen Abschluss) in Sport-/ Bewegungswissenschaft oder einem verwandten Studienfach
  • Alternativ: naturwissenschaftliches Hochschulstudium, zum Beispiel in den Fächern Biologie, Chemie, Physik, Mathematik oder Informatik
  • English B2 level (Schriftlicher und mündlicher LUNEX-Englischtest*)

* Hinweis: Gegebenenfalls ist der Nachweis englischer Sprachkenntnisse auf B2-Niveau mittels Zertifikat möglich (z. B. Cambridge, IELTS)

So bewerben Sie sich

Bitte bewerben Sie sich über unser Online-Bewerbungsformular. Nachdem Ihre Online-Bewerbung bei uns eingegangen ist, erhalten Sie eine E-Mail-Bestätigung. Vor Beginn des Studiums benötigen wir von Ihnen außerdem noch folgende Unterlagen:

  • Kopie des Bachelor-Abschlusszeugnisses bzw. entsprechender Leistungsbescheinigungen
  • Lebenslauf
  • Aktuelles Passfoto (3,5 x 4,5 cm)
  • Krankenversicherungsbescheinigung oder ggf. Befreiungsnachweis

Senden Sie Ihre Unterlagen bitte an application@lunex-university.net.

Online bewerben

Legen Sie jetzt den Grundstein für Ihre Karriere: Bewerben Sie sich für ein Studium an der LUNEX University.

Noch Fragen?

Haben Sie noch Fragen zum Studium? Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail. Wir sind gern für Sie da!