ISM Department coordinator of a significant European Project: the Sport Good Governance Game (SG3)

For the first time in its young history LUNEX University will be the main coordinator of a significant European Project. The project is called the Sport Good Governance Game (SG3) and Dr. Mathieu Marlier, Senior Lecturer in the International Sport Management Department will be leading the SG3 Project.

The Sport Good Governance Game is a realistic and interactive computer simulation where participants need to make choices to tackle sport specific (doping, match-fixing, unsporting behaviour, …)  and non-sport specific threats (gender equity, interpersonal violence, mediatisation, …). The aim of the project is to help sport organisations and sport managers in their battle against these threats by using good governance and ethical leadership principles.

The project will affect 300 students sport managers and 300 sport managers in eight countries during the project’s lifetime and a multiplication of these numbers afterwards. The expected impact of the SG3 project is to stimulate sport managers to implement good governance principles in their sport organisations and to make them more equipped to deal with the threats of doping, matchfixing, gender inequity, fraud, transgressive behaviour, and other practices that go against good governance principles.

This project will count 10 partners from 8 countries:

  • Luxembourg: LUNEX International University of Health, Exercise and Sports S.A. (Lead Partner)
  • Belgium:
    • Ghent University (UGent)
    • International Centre Ethics in Sport (ICES)
    • HOWEST, University College West Flanders
  • Germany: German Sport University Cologne (GSU)
  • Netherlands: NOC*NSF
  • France: Université de Rouen Normandie
  • UK: Brunel University London
  • Norway: Molde University College – Specialized University in Logistics (MUC)
  • Cyprus: University of Central Lancashire Cyprus (UCLAN Cyprus – Associated partner)

Featured Image: Dr. Mathieu Marlier, Senior Lecturer in the Department of International Sport Management © LUNEX University / Marques Sergio Dias

LUNEX – International University of Health, Exercise and Sports S.A.

50, avenue du Parc des Sports / 4671 Differdange / Luxembourg

Kontaktformular

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Gut zu wissen

Bewerbung für einen Bachelorstudiengang:
1. Füllen Sie unser Online-Bewerbungsformular aus.
2. Nehmen Sie an einem unserer Application Days teil. Wir laden Sie dazu persönlich ein.
3. Nach erfolgreicher Teilnahme am Application Day senden wir Ihnen per E-Mail Ihren Studienvertrag zu. Bitte drucken Sie diesen aus, unterschreiben ihn und senden ihn gemeinsam mit den in der E-Mail aufgeführten Nachweisen per Post an die LUNEX University.

Bewerbung für einen Masterstudiengang:
1. Füllen Sie unser Online-Bewerbungsformular aus.
2. Wenn Sie die Voraussetzungen für das Masterstudium erfüllen, senden wir Ihnen per E-Mail Ihren Studienvertrag zu. Bitte lesen Sie ihn sorgfältig durch, drucken ihn aus und unterschreiben ihn.
3. Um Ihre Bewerbung abzuschließen, senden Sie uns den unterzeichneten Studienvertrag gemeinsam mit weiteren erforderlichen Nachweisen per Post an die LUNEX University.

Als Bewerber für einen unserer Bachelorstudiengänge werden Sie von uns zu einem Application Day eingeladen. An diesem Tag findet ein Auswahlverfahren statt, um zu überprüfen, ob Sie die nötigen Voraussetzungen für das Studium mitbringen. Mehr zum Application Day

Unterrichtssprache aller Studiengänge an der LUNEX University ist Englisch. Sie sollten daher gut Englisch sprechen und verstehen können. Sollten Ihre Sprachkenntnisse für das Studium nicht ausreichend sein, können Sie am Foundation Programme teilnehmen und Ihr Englisch verbessern.

Wir informieren Sie im Laufe des Bewerbungsprozesses, welche Nachweise wann erbracht werden müssen. Grundsätzlich benötigen wir für Ihre Bewerbung folgende Dokumente:

  • Kopie des Personalausweises
  • Zeugniskopie vom höchsten Bildungsabschluss und/oder Berufsabschluss
  • Krankenversicherungsbescheinigung
  • Sprachzertifikat (sofern vorhanden)

Je nach Studiengang (Bachelor/Master) und Ihrem Herkunftsland (EU/Nicht-EU) können weitere Nachweise erforderlich sein. Genaueres erfahren Sie rechtzeitig vorab.

Um sich einen Studienplatz zu sichern, empfehlen wir Ihnen, Ihre Unterlagen so schnell wie möglich bei uns einzureichen – spätestens jedoch zwei Wochen vor Studienbeginn. Als Bewerber außerhalb der EU sollten Sie beachten, dass die Antragsstellung für ein Visum vier bis acht Wochen betragen kann. Bitte planen Sie entsprechend genügend Vorlaufzeit ein.