Bachelor of Arts

International Sports Management

DIE SPORTPROFIS JENSEITS DER SEITENLINIE

Die Absolventen des Studienganges „International Sports Management“ sind die Sportprofis jenseits der Seitenlinie. Sie verfügen über ein umfangreiches ökonomisches Fachwissen, das sie auch außerhalb der Sportbranche erfolgreich einsetzen können.

Aktive Athleten nutzen das Studium z. B., um sich für eine spätere Tätigkeit in Organisation und Management von Sporteinrichtungen zu qualifizieren. Mitarbeiter von Sportvereinen und -verbänden erweitern ihre Einsatzmöglichkeiten, z. B. im Bereich Sponsoring/Marketing.

Was machten internationale Sportmanager?

Das Studium International Sports Management (B.A.) bereitet auf die Aufgaben von professionellen Sportmanagern vor, die weltweit tätig werden können.

Als Absolvent/-in in International Sports Management (B.A.) werden Sie an der Schnittstelle zwischen Sport und Business tätig. Sie agieren reflektiert auf Aufgaben und Herausforderungen und sichern so den nachhaltigen Erfolg Ihrer Institution.

Die Absolventen sind Experten für die strategische Führung von Unternehmen und Sportorganisation. Sie können Managementpositionen in Vereinen, Verbänden, Unter-nehmen übernehmen und eine nachhaltige Entwicklung ihrer Organisation fördern.

Sie verfügen über betriebswirtschaftliche und ökonomische Kompetenzen sowie praxisnahes Fachwissen zu Finanzen, Sportrecht, Marketing und

Medien im Sport. Sie erkennen Entwicklungen am Markt, erarbeiten erfolgreiche Unternehmensstrategien und argumentieren wissenschaftlich fundiert.

Das Studium bereitet Sie auf die Entwicklungen des Sportmarktes und die künftigen Aufgaben der Branche auf nationalen und internationalen Märkten vor.

Der Bachelorstudienabschluss qualifiziert für ein fortführendes Master- Studium, in dem Inhalte wie Recht, Medien, Management, Marketing oder Finanzen vertieft werden können. Eine darauf folgende Promotion ist möglich.

Einsatzbereiche:

  • Organisierter Sport (Vereine & Verbände)
  • Sportartikelindustrie
  • Medienunternehmen
  • Eventmanagement
  • Marktforschung
  • Sportpolitik
  • Freie Wirtschaft
  • Beratung

Gute Gründe für das Studium

  • Vorbereitung auf Managementpositionen im internationalen Sport
  • Globaler & interdisziplinärer Blick auf die Welt des professionellen Sports
  • Verbindung von beruflichen & wissenschaftlichen Schlüsselqualifikationen
  • Vermittlung von analytischen & strategischen Fähigkeiten
  • Praxisbezug in den Bereichen organisierter & professioneller Sport, Sportbranche & Forschung
  • Dozenten aus der Sportartikel-Branche und aus dem Profi Sport

Studienverlauf

Im Studiengang International Sports Management (B.A.) werden praxisnahe Studieninhalte aus den Bereichen Ökonomie, Management und Sport optimal miteinander verbunden. Neben der Einführung ins wissenschaftliche Arbeiten werden Themen wie Unternehmensführung, Finanzen, Marketing, Medien und Kommunikation sowie Sportrecht vertieft. Praxisbezug vermitteln Praktika im organisierten und professionellen Sport, der Forschung und der Wirtschaft. Das Studium schließt im sechsten Semester mit der Bachelor-Thesis ab.

Online Bewerbung

Be part of it – be part of LUNEX

Bewirb dich jetzt und starte mit deinem Studium an der LUNEX University.

Infomaterial anfordern

Be part of it - be part of LUNEX

Auf der Suche nach etwas Handfestem? In wenigen Tagen bekommst du Post von uns.